Nachrichten
view

Internationaler Wasserweg E70 (IWW E70) bei der 3. Messe World Travel Show 2018

fot. R.Wasil

Die 3. Auflage der Messe World Travel Show 2018 fand vom 19. bis 21. Oktober des laufenden Jahres im Messe- und Kongresszentrum Ptak Warsaw Expo in Nadarzyn statt. Die internatio-nale Tourismusmesse World Travel Show ist eines der wichtigsten Ereignisse der Tourismus-branche in Polen. An der Messe haben ca. 800 Aussteller, darunter 300 aus dem Ausland teil-genommen. Das Partnerland dieser Messeauflage waren die USA.

 

Die World Travel Show bestand traditionell aus drei Ausstellungsräumen: „Inlands- und Auslandstourismus", „Camper & Caravan" und des „Warschauer Yacht-Salons".

Im Raum „Inlands- und Auslandstourismus" wurde für das Angebot des polnischen Abschnitts des IWW E70 geworben. Die Besucher des Werbestandes des IWW E70 fragten u.a. nach den Navigationsmöglichkeiten auf dieser Route, dem Charterangebot für Yachten und Hausboote sowie nach Häfen und Segelanlegestellen.

Es ist erwähnenswert, dass der Salon „Inlands- und Auslandstourismus" kulinarische Attraktionen, eine Landestrachtenschau, Tänze, Kampfkünste und Möglichkeiten für die aktive Erholung in verschiedenen Ländern und Regionen Polens und der Welt präsentierte.

Die Attraktion der Messe waren Begegnungen mit bekannten Globetrottern. Unter den Gästen waren Martyna Wojciechowska (polnische Fernsehmoderatorin, Schriftstellerin, Reisejournalistin) - Botschafterin der Messe, Wojciech Cejrowski (polnischer Globetrotter, Fotograf, Schriftsteller), Andrzej Bargiel (polnischer Skibergsteiger) und Aleksander Doba (polnischer Blauwasser-Kajakfahrer). Nela, die kleine Reporterin, nahm Kinder auf eine unvergessliche Reise auf den Polarkreis mit. Auch Vertreter von Reise-Blogs, wie „Mit dem Bus durch die Welt" (pl. Busem przez swiat), „Drivenfar," „Globstory", „High Heels im Rucksack" (pl. Szpilki w Plecaku) nahmen teil.

die Galerie