Nachrichten
view

Treffen der Zwischenwoiwodschaftlichen Gruppe für IWW E70 in Thorn

Die Eliminierung der s.g. „Engpässe" auf der polnischen Strecke des IWW E70, der Entwurf der Novellierung des Gesetzes Wasserrecht und der Handlungsplan für das Jahr 2015 im Rahmen der Durchführung des Abkommens über den IWW E70 wurden zum Hauptthemen des Treffens der Gruppe für IWW E70, das am 22. Januar in Thorn (Toruń) stattgefunden hat.

Es wurde auch über die Aktualisierung des Wasserverwaltungsplans im Einzugsgebiet der Weichsel und die Initiative der Woiwodschaft Kujawien-Pommern, die mit der wirtschaftlichen Aktivierung der polnischen Flüsse und der am Wasser gelegenen Gebieten verbunden ist, diskutiert. Außerdem wurden die gemeinsamen Maßnahmen für das Jahr 2014 im Rahmen der zwischenregionalen Zusammenarbeit für die Revitalisierung des Wasserwegs, der Oder, Weichsel und Frisches Haff verbindet, zusammengefasst. Die Idee des Werbeangebots für die polnische Strecke des IWW E70 wurde auch den Partnern in der Wind-und-Wasser-Messe 2015 dargestellt.

Im Rahmen des diesjährigen Plans der gemeinsamen Handlungen wurde die Fortsetzung der Werbekampagne der polnischen Strecke des IWW E70 auf dem polnischen Markt (Teilnahme an der Schifffahrtsmesse, Messe für Sport und Wassertourismus, Treffen, Konferenzen), die Ausführung des Navigationsapp für mobile Geräte und die Fortsetzung der Studien zur Navigation und Segeln akzeptiert.

die Galerie