Nachrichten

FILM ÜBER EINE CONTAINER-SCHIFFFAHRT AUF DER WEICHSEL, VON DANZIG NACH WARSCHAU

Die Werbe- und Forschungs-Containerschifffahrt auf der Weichsel, von Danzig nach Warschau, fand vom 19. bis 27.04.2017 statt, im Rahmen des internationalen EMMA-Projekts - „Steigerung der Mobilität der Waren und der Logistik im Ostseeraum durch Stärkung des Binnen- und Seeverkehrs und Werbung für neue internationale Schifffahrtdienstleistungen" (Interreg BSR).

ÜBER WASSERBINNENTRANSPORT WÄHREND DES 4. FORUMS DES TRANSPORTKORRIDORS OSTSEE - ADRIA

Das 4. Forum des Korridors Ostsee-Adria fand in Danzig am 21. Juni 2017 statt und wurde der Stadtentwicklung im Hinblick auf die Stadtknoten und Entwicklung der Wasserbinnenstraßen (Weichseljahr) gewidmet. Fachleute, Ökonomen und Logistiker sprachen über die Chancen und Probleme des Transportkorridors Ostsee-Adria als Konkurrenz für die Transportstrecken westlich der Oder. Das Treffen wurde in diesem Jahr durch den Verband der See-Städte und –Gemeinden als Bestandteil der Vereinbarung der Selbstverwaltung für den Korridor Ostsee-Adria organisiert.

SCHON ZUM 8. MAL FINDET DIE REGATTA UM DEN POKAL DER DREI MARSCHÄLLE STATT

Vom 06. bis 09. Juli 2017 findet auf dem russischen Teil des Frischen Haffs die 8. Internationale Regatta um den Pokal der drei Marschälle statt, die in diesem Jahr mit den Tagen der Stadt Kaliningrad verbunden wird. Die Veranstaltung soll, außer dem sportlichen Ausmaß und der Werbung für den Segelsport in der polnisch-russischen Grenzregion, auch die Beziehungen zwischen den Einwohnern dieser Gebiete stärken. Die Veranstalter der Regatta sind: der Gouverneur der Kaliningrader Oblast – Anton Alikhanov, der Marschall der Woiwodschaft Ermland-Masuren – Gustaw Marek Brzezin und der Marschall der Woiwodschaft Pommern – Mieczysław Struk.

DIE WERDER-SCHLEIFE IM RADIO GDAŃSK

Auf dem Deck des durch die Werder-Schleife fahrenden Hausboots fasste der Marschall der Woiwodschaft Pommern, Mieczysław Struk, die Umsetzung des Projekts der Werder-Schleife – Entwicklung der Wassertouristik – für die Journalisten des Senders Radio Gdańsk zusammen. Das Projekt wurde vor 10 Jahren durch den Vorstand der Woiwodschaft Pommern mit einem Beschluss angenommen.

IWS E70 AUF DER MESSE MARKET TOUR IN STETTIN

In den Tagen vom 13. bis 14. Mai 2017 fand in Stettin die 26. Touristik-Messe Market Tour statt.

PRESSEBERICHTE ÜBER DIE SCHIFFFAHRT AUF DER STRECKE DANZIG - WARSCHAU

Informationen über die Pilot-Containerfahrt auf der Weichsel von Danzig nach Warschau, die vom 19. bis 27. April 2017 stattfand.

FILMMATERIALIEN ÜBER DIE FAHRT AUF DEM BINNENSCHIFF AUF DER WEICHSEL VOM 19. BIS 27. APRIL 2017

Kulissen der Schifffahrt - Filmmaterialien

DIE PILOT-CONTAINERFAHR AUF DER WEICHES VON DANZIG NACH WARSCHAU IST BEENDET

Das Binnenschiff mit den Containern ist am 27. April in der Hauptstadt angekommen, nach 9 Tagen der Schifffahrt. Das Schiff legte am Weichselufer an, zwischen zwei Brücken: Most Średnicowy und Most Poniatowskiego.

CONTAINER WERDEN AUF DER WEICHSEL BEFÖRDERT. DER ERSTE VERSUCH.

Der Binnentransport auf den Wasserstraßen ist mehr wirtschaftlich, ökologisch und sicherer als auf den Landstraßen, sogar als auf den Schienen. Beweisen soll das die Mannschaft des Binnenschiffes, das am 19. April den Danziger Hafen verlässt und in 9 Tagen, nach Überwindung der Navigationshindernisse, Warschau erreichen wird. Die Rückfahrt soll 4 Tage dauern – so viel Zeit braucht man in der Wirklichkeit für die Bewältigung dieser Strecke mit einer Ladung.

IWS E70 AUF DER 29. MESSE WIND UND WASSER IN WARSCHAU

Die 29. schon Messe „Wind und Wasser", die größte polnische Ausstellung der Jachtindustrie und des Wassersports, fand vom 16. bis 19. März in Warschau statt.