SCHON ZUM 8. MAL FINDET DIE REGATTA UM DEN POKAL DER DREI MARSCHÄLLE STATT

Vom 06. bis 09. Juli 2017 findet auf dem russischen Teil des Frischen Haffs die 8. Internationale Regatta um den Pokal der drei Marschälle statt, die in diesem Jahr mit den Tagen der Stadt Kaliningrad verbunden wird. Die Veranstaltung soll, außer dem sportlichen Ausmaß und der Werbung für den Segelsport in der polnisch-russischen Grenzregion, auch die Beziehungen zwischen den Einwohnern dieser Gebiete stärken. Die Veranstalter der Regatta sind: der Gouverneur der Kaliningrader Oblast – Anton Alikhanov, der Marschall der Woiwodschaft Ermland-Masuren – Gustaw Marek Brzezin und der Marschall der Woiwodschaft Pommern – Mieczysław Struk.

DIE WERDER-SCHLEIFE IM RADIO GDAŃSK

Auf dem Deck des durch die Werder-Schleife fahrenden Hausboots fasste der Marschall der Woiwodschaft Pommern, Mieczysław Struk, die Umsetzung des Projekts der Werder-Schleife – Entwicklung der Wassertouristik – für die Journalisten des Senders Radio Gdańsk zusammen. Das Projekt wurde vor 10 Jahren durch den Vorstand der Woiwodschaft Pommern mit einem Beschluss angenommen.

Partnern Partnern

Veranstaltungskalender

Ankiety Ankiety

Gdzie najczęściej pływasz?