Vorschriften für Binnenschifffahrt

Der grundlegende normative Akt, der die Schifffahrt auf den Binnenwasserstraßen regelt, ist das Gesetz vom 21.Dezember 2000 Über die Binnenschifffahrt (Gesetzblatt Nr. 5, Pos. 43 von 2001), das schon dreimal geändert wurde. Den Ausführungsakt zu dem obigen Gesetz bildet die Verordnung des Ministers für Infrastruktur vom 15.Dezember 2003 in der Angelegenheit der Schifffahrtsvorschriften auf Binnenwasserstraßen (Gesetzblatt Nr. 212, Pos. 2027 von 2003).

Seefahrtvorschriften

Auf dem polnischen Abschnitt des Internationalen Wasserweges E70 werden das Frische Haff (Zalew Wiślany) und der Elbing - Fluss (rzeka Elbląg) bis zum Seehafen in Elbing (Elbląg) als innere Küstengewässer betrachtet.

Partnern Partnern